Aerospace Aftermarkets
Chancen & Technologien im Nachrüstmarkt
13. – 14. November 2018 | Flughafen Graz

AIRCONTACT'18

Über 2.000 Milliarden USD werden in den nächsten 20 Jahren im Luftfahrt-Aftermarket ausgegeben – Tendenz jährlich steigend. Wartung, Reparaturen, Nachrüstungen und Ersatzteile sind für alle Flugzeug-Segmente – von der Kabine bis zum Triebwerk – von zentraler Bedeutung. Die AIRCONTACT’18 diskutiert mit internationalen Experten über Geschäftsmodelle, Marktchancen für KMU und Veränderungen durch Digitalisierung und neue Technologien.

Programm

Aircraft-Wartung

Am 13.November laden wir Sie in den Austrian Airlines-Hangar am Flughafen Graz ein. Experten der größten österreichischen Fluglinie geben Ihnen dort praxisorientierte Einblicke in die Technik und Wartung eines Linienflugzeuges. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Netzwerkabend

Im Rahmen des AIRCONTACT Netzwerkdinners am Flughafen Graz besteht Gelegenheit, sich mit Kongressteilnehmern auszutauschen und den gemeinsamen Kurs der nächsten Jahre zu diskutieren. Die traditionell spannende Dinner Keynote hält Jetpilot Christian Rode.

Konferenz

Am 14. November 2018 findet der Fachkongress am Flughafen Graz statt. Zahlreiche nationale und internationale Referentinnen und Referenten beleuchten den zukunftsträchtigen Aerospace Nachrüst-Markt aus unterschiedlichen Perspektiven.

Fachausstellung

Bei der Fachausstellung der AIRCONTACT’19 haben Sie die einzigartige Möglichkeit, sich mit Ihrem Unternehmen dem Who-is-who der steirischen Mobilitätsindustrie zu präsentieren. Sichern Sie sich noch rasch einen der letzten Standplätze!

14:00 – 14:30

Eintreffen und Registrierung Show Case
Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen bei Graz

14:30 – 17:00

Aircraft-Wartung Austrian Airlines und Flughafentour
Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen bei Graz

17:00 – 19:00

Welcome Reception
Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen bei Graz

19:00 – 22:00

Netzwerkabend & Dinner-Keynote von Christian Rode, Jetpilot
Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen bei Graz

Rode Christian

08:00 – 09:00

Registrierung, Netzwerkfrühstück, Fachausstellung
Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen bei Graz

09:00 – 09:15

Kongress Eröffnung
Barbara Eibinger-Miedl | Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Europa, Wissenschaft und Forschung
Christa Zengerer | Geschäftsführerin ACstyria Mobilitäütscluster

09:15 – 09:45

Chancen und Herausforderungen im MRO Markt
Holger Lipowsky | Partner, Roland Berger

Lipowsky Holger

09:45 – 10:15

Zukunftsmarkt MRO: FACC mit neuem Geschäftsfeld Aftermarket Services im Aufwind
Robert Machtlinger | CEO, FACC

Machtlinger Robert

10:15 – 11:00

Netzwerkpause & Fachausstellung

11:00 – 11:30

Operativer Support von Triebwerken – zukünftige Modelle effizienter Unterstützung bei kontinuierlicher Globalisierung der Kunden- und Lieferantenketten
Thomas Tschirner | Regional Supplier Management Executive – Europe, Rolls Royce

Tschirner Thomas

11:30 – 12:00

Kritische Erfolgsfaktoren für RECARO im Aftermarket
Oliver Carmincke | Vice President Customer Service, RECARO

Carmincke Oliver

12:00 – 13:30

Netzwerkpause & Fachausstellung

13:30 – 14:00

CAMO Life Cycle- & Fleet Management bei Austrian Airlines
Klaus Schludnig | Senior Director Continuous Airworthiness & Design Engineering, Austrian Airlines

Schludnig Klaus

14:00 – 14:30

Global After Sales Services aus OEM-Sicht (tba.)
Jürgen Heinrich | Managing Director, Diamond Aircraft Industries

Heinrich Jürgen

14:30 – 15:00

Netzwerkpause & Fachausstellung

15:00 – 16:00

Panel Discussion: Trends & Technologien in Aftermarkets & MRO

– Michael Bogner | Head Office of Airworthiness, Pankl Aerospace
– Bgdr Jörg Freistätter | Leiter Luftzeugabteilung, BMLV
– Andreas Kindermann | CEO, Wollsdorf Leder
– Stephan Krainer | CEO, PRIMUS Aircraft Management Solutions
– Katharina List-Nagl | CEO, F.LIST

List-Nagl Katharina
Krainer Stephan
Kindermann Andreas
Bgdr Freistätter Jörg
Bogner Michael

16:00 – 18:00

Netzwerken & gemeinsamer Ausklang

Referenten & Experten

Bgdr Freistätter Jörg

Bundesministerium für Landesverteidigung

Bogner Michael

Pankl Aerospace

Carmincke Oliver

RECARO Aircraft Seating

Heinrich Jürgen

Diamond Aircraft Industries

Kindermann Andreas

Wollsdorf Leder

Krainer Stephan

Primus Aircraft

Lipowsky Holger

Roland Berger

List-Nagl Katharina

F/List

Machtlinger Robert

FACC

Rode Christian

Keynotespeaker Netzwerkdinner

Schludnig Klaus

Austria Airlines

Tschirner Thomas

Rolls-Royce Deutschland

Anmeldung

Ausstellerpakete

Rückblick 2017

Während der von 21. bis 22. November stattfindenden AIRCONTACT’17 des Mobilitätscluster ACstyria wurde am Flughafen Graz intensiv zur Zukunft der Luftfahrtindustrie diskutiert. Experten von Airbus, Bauhaus Luftfahrt oder auch dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt gaben Einblicke in sich abzeichnende Entwicklungen am Mobilitätssektor – darunter Antriebstechnologien, Fertigungsverfahren und Mobilitätskonzepte wie den City Airbus, einer Drohne für den Passagiertransport. Zentrale Frage war die Auswirkung derartiger Entwicklungen auf die österreichische Zulieferindustrie. Über 120 TeilnehmerInnen unterstrichen das große Interesse der österreichischen Luftfahrtbranche am bereits zum sechsten Mal stattfindenden Fachkongress. Teil der AIRCONTACT’17 war auch eine Betriebsbesichtigung der Boehler Schmiedetechnik und Boehler Edelstahl in Kapfenberg.

Aftermovie

Videopartner 123

Die Aussteller 2018

Ihre Ansprechpartner

Mario Seelaus

+43 676 31 72 709
mario.seelaus@acstyria.com

Marketing, Messestände & Eventmanagement

Thomas Leitner

+43 676 44 82 462
thomas.leitner@acstyria.com

Projektleiter Aerospace

Jakob Reichsöllner

+43 676 69 71 046
jakob.reichsoellner@acstyria.com

Pressesprecher

Locations & Hotels

konzernE-4c