Supply Chain Revolution
Technologien. Produktion. Märkte
03. – 04. Dezember 2019 | Flughafen Graz

AIRCONTACT'19

Die Luftfahrt-Zulieferkette ist ein Ökosystem mit komplexen Wechselwirkungen: Flottenwachstum und Kostendruck erfordern neue Fertigungsverfahren. Innovative Flugzeug- und Antriebssysteme verdrängen herkömmliche Teile und Assemblys. Neue Partnerschaften bei OEMs und Primes, weltweiter Wettbewerb, Start-ups und Disruptoren verändern die Rahmenbedingungen, an denen sich die Branche jahrzehntelang orientieren konnte . Die Zeit des „More-of-the-Same” ist vorüber.

Auf der AIRCONTACT’19 erwarten Sie Vorträge hochkarätiger Experten zur Zukunft der Zulieferindustrie in der Luftfahrt – von der Rolle künstlicher Intelligenz in der Produktion bis hin zu neuen Geschäftsmodellen und Fertigungstechniken. Zusätzlich besteht Gelegenheit, eigene Problemstellungen im Rahmen dreier exklusiver Workshops gemeinsam mit Experten zu diskutieren. In Kapfenberg – Herz des Digital Metal Valley Styria – präsentieren wir Ihnen zum Auftakt als Best Practice Beispiel die neue Hightech-Schmiedelinie der voestalpine BÖHLER Aerospace und das Smart Production Lab der FH JOANNEUM.

Programm

3. Dezember 2019

Workshops

In drei Workshops stehen Ihnen internationale Experten zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Problemstellungen und Lösungen gemeinsam diskutieren und bearbeiten können. Mehr dazu HIER.

Field Trip

Wir laden Sie nach Kapfenberg ein – ins Herz des Digital Metal Valley Styria. Nach einer Führung durch das Smart Production Lab der FH JOANNEUM erhalten Sie Einblicke in die neue Hightech Schmiedelinie der voestalpine BÖHLER Aerospace.

Netzwerkabend

Am Abend des 3. Dezember laden wir alle Teilnehmer und Referenten der AIRCONTACT zum festlichen Netzwerkdinner am Flughafen Graz – inklusive einer Verkostung steirischer Weine.

4. Dezember 2019

Konferenz

Die Fachkonferenz der AIRCONTACT widmet sich aus unterschiedlichen Perspektiven der Zukunft der Zulieferindustrie. Von Fertigungstechniken und der zukünftigen Rolle künstlicher Intelligenz bis hin zu neuen Geschäftsmodellen.

Fachausstellung

Die AIRCONTACT’19 wird zur Bühne für Ihr Unternehmen. Präsentieren Sie Ihre Produkte oder Services vor unserem internationalen Fachpublikum – inklusive einer geführten Tour durch die Ausstellung!

B2B-Networking

Traditionell trifft sich auf der AIRCONTACT das Who-is-who der österreichischen und internationalen Luftfahrtindustrie – ideal zum Netzwerken und Knüpfen neuer Geschäftsbeziehungen.

Programm 2019

09:00

Registrierung Supply Chain Workshops & Welcome Coffee
Flughafen Graz – 8073 Feldkirchen bei Graz

10:00

Supply Chain Workshops

  • Workshop 1: Markets & Suppliers | Thomas Tschirner, Rolls Royce
  • Workshop 2: Big Data & Artificial Intelligence | Wolfgang Kienreich & Robert Ginthör, Know-Center
  • Workshop 3: Research & New Technologies | Björn Nagel, Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt, DLR

 

12:30

Registrierung Field Trip & Mittagssnack
Flughafen Graz – 8073 Feldkirchen bei Graz

13:30

Abfahrt Shuttlebus nach Kapfenberg

15:00

Field Trip: Smart Production & Digitalisierung in der Luftfahrt
FH JOANNEUM Smart Production Lab, Werk-VI-Straße 46, 8605 Kapfenberg

15:00

Vorstellung Smart Production Lab @FH JOANNEUM
Martin Tschandl | FH JOANNEUM Industrial Management

15:15

Das Digital Metal Valley Styria
Heinz Mayer | JOANNEUM RESEARCH Digital

15:30

Digitalisierung in der Schmiede: Die neue Vorform-Linie der voestalpine BÖHLER Aerospace
Thomas Kornfeld | voestalpine BÖHLER Aerospace

16:00

Betriebsbesichtigung voestalpine BÖHLER Aerospace
Werk VI-Straße 48, 8605 Kapfenberg

17:20

Rücktransfer Flughafen Graz
Flughafen Graz – 8073 Feldkirchen bei Graz

 

 

18:30

Welcome Reception

19:30 – 22:00

AIRCONTACT’19 Netzwerkdinner
Offizielle Begrüßung, Netzwerkdinner & Weinverkostung

15:00

Netzwerkpause & Fachausstellung

08:00

Netzwerkfrühstück | Registrierung | Fachausstellung

09:00

Kongress-Eröffnung
Christa Zengerer | Geschäftsführung, ACstyria Mobilitätscluster

09:15

Key-Note: Luftfahrt-Tier 1 und eVTOL-Produzent – Herausforderungen einer Branche im Wandel
Robert Machtlinger | CEO, FACC

09:50

E-Aircraft: Eine neue Antriebsgeneration?
Andreas Reeh | Head of Center of Competence Electrical Machines, Rolls Royce Deutschland

10:20

Technologiewechsel im Fluggerät und in der Fertigung: Herausforderungen für Zulieferer
Alexander Altmann | Head of Additive Manufacturing, Liebherr-Aerospace Lindenberg

10:50

Netzwerkpause & Fachausstellung

11:30

Additive Fertigung in der Luftfahrt-Serie
Stefan Zoller | Technical Consultant GSC, Stratasys

12:00

Clean Sky and Europe’s Regions: harnessing synergies to build a sustainable and competitive aviation system for the 21st century
Ron Van Manen | Head of Unit Programmes, Clean Sky 2 JU

12:30

Netzwerkpause & Fachausstellung
Geführte Tour durch die Fachausstellung

14:00

The Procurement Endgame: Wie Künstliche Intelligenz die Supply Chain verändert
Sven Marlinghaus | Senior Partner, Roland Berger

14:30

Globale Herausforderungen für eine Airline und neue Anforderungen an die Supply Chain 
Werner Kiemayer | Fleet Manager, easyJet

 15:00

Netzwerkpause & Fachausstellung

15:30

New Mobility, new Business Models 
Antje Bulman | BizLab Manager & Coach, Airbus BizLab Hamburg

16:00

Panel Discussion
tba

16:30

Closing Remarks
Thomas Schaffer-Leitner | Head of Aerospace, ACstyria Mobilitätscluster & Christa Zengerer | Geschäftsführung ACstyria Mobilitätscluster

16:40

Networking | Abendessen | Ausklang

Referenten & Experten 2019

Altmann Alexander

Liebherr Aerospace Lindenberg

Bulmann Antje

Airbus BizLab

Friehmelt Holger

FH JOANNEUM Aviation

Ginthör Robert

Know-Center

Kiemayer Werner

easyJet

Kienreich Wolfgang

Know-Center

Kornfeld Thomas

voestalpine BÖHLER Aerospace

Machtlinger Robert

FACC

Marlinghaus Sven

Roland Berger Consulting

Mayer Heinz

JOANNEUM RESEARCH Digital

Nagel Björn

DLR

Reeh Andreas

Rolls-Royce Deutschland

Tschandl Martin

FH JOANNEUM Industrial Management

Tschirner Thomas

Rolls-Royce Deutschland

Van Manen Ron

Clean Sky JU

Zoller Stefan

Stratasys

Anmeldung

Ausstellerpakete

Rückblick 2018

Über 100 Teilnehmer erhielten bei der AIRCONTACT’18 am 13. und 14. November 2018 am Flughafen Graz aktuelle Einblicke, Analysen und Prognosen zu den Aerospace Aftermarkets, also den Bereichen Wartung, Reparatur und Überholung von Luftfahrzeugen. Den Auftakt bildete eine Führung durch den Flughafen Graz und den Austrian Airlines Technik-Hangar mit Wartungs-Demonstration eines Dash-8 Linienflugzeuges und der AIRCONTACT-Netzwerkabend mit Dinner Keynote des Jetpilots Christion Rode.

Am 14. November fanden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem hochkarätig besetzten Fachkongress mit Referenten und Experten unter anderem von FACC, Austrian Airlines und Rolls Royce ein. Dabei wurden die Aerospace Aftermarkets aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet und Chancen für österreichische Unternehmen und Forschungseinrichtungen in diesem stetig wachsenden Marktsegment identifiziert. Auch bei der begleitenden Fachausstellung konnten die Besucher einen umfassenden Eindruck über neue Technologien und Services gewinnen.

Aftermovie

Videopartner 123

Die Aussteller 2018

Ihre Ansprechpartner

Louis Breisach

+43 676 31 72 709
louis.breisach@acstyria.com

Marketing & Eventmanagement

Thomas Schaffer-Leitner

+43 676 44 82 462
thomas.schaffer-leitner@acstyria.com

Head of Aerospace

Jakob Reichsöllner

+43 676 69 71 046
jakob.reichsoellner@acstyria.com

Pressesprecher

Locations & Hotels

konzernE-4c
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman